WEIBLICH WERBEN im WEB

Sex sells?

In Frauen, Werbung on 16. August 2010 at 12:39

Auf der Startseite der GAZETTE finden wir in dieser Woche (als Illu-Teaser für den Themenschwerpunkt der nächsten Ausgabe) eine Anzeige der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM), auf der eine verhüllte Gestalt neben einen blauen Müllsack platziert wird:

Unterdrückte Frauen werden leicht übersehen“ lautet der Text. Sind also all die Damen, die aktuell für Cover-Shootings der darbenden Print-Branche die Hüllen fallen lassen (letzte Woche wies mediaclinique auf den entsprechenden Artikel bei Fox News hin), nicht unterdrückt – weil sie kaum zu übersehen sind, am Kiosk zumindest? Ich frage ja nur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: